Skip to main content

Podcast – Interview mit Sarah & Samuel Koch Über wahre Stärke, Facettenreichtum und Toleranz

By 3. August 2022Blog

Über wahre Stärke, Facettenreichtum und Toleranz

Podcast – Interview mit Sarah & Samuel Koch

03. AUGUST 2022 / BLOG, PODCAST

Hallo und Schön dass du da bist!

Heute erwartet dich hier ein Blog – beitrag zu meiner neuen Podcastfolge und damit dem Interview mit dem Künstlerpaar Sarah & Samuel Koch. Gemeinsam sprechen wir über ihr Schaffen als Schauspieler*innen, den Prozess des Schreiben ihres eigenen Kinderbuches „das Kuscheltierkommando“ sowie „Loslassen ist nicht leicht“.

Direkt zu Beginn geht es um den Begriff der wahren Stärke. Was bedeutet wahre Stärke für die beiden?

Samuel betont, dass es immer auch davon abhängig ist, was uns schwach macht. Stärke ist so individuell, wie wir Menschen es sind. Wahre Stärke ist ebenso vielfältig. Es bedeutet z.B. auch, für unsere Familie und Freunde da zu sein und uns gegenseitig beizustehen.

Was bedeutet wahre Stärke für dich?

Ich bin immer wieder begeistert, was für wunderschöne Bücher und Inhalte es heutzutage gibt. Besonders Kinderbücher zeigen schon so wunderbar wichtige Themen, die auch Kinder in jungen Jahren bereits sehen und hören sollten. Das Kuscheltierkommando erzählt die Geschichte von Pollo & Fred. Pollo verliert beim Spielen seinen Arm und denkt, dass er nun nichts mehr wert sei. Währenddessen zeigt sich, dass er ebenso wertvoll ist, auch mit nur einem Arm. Er entdeckt sogar die jeweiligen Vorteile und Stärken aus seiner Situation. Abschließend gibt es einen Vergebungsmoment.

„Wir sind alle anders und doch gleich viel wert.“ Samuel Koch

Samuel beschreibt, wie wichtig diese Botschaft ist. Es kann uns ebenso dabei helfen, weniger Defizite zu sehen, und uns stattdessen mehr auf das Positive in einer Situation oder einem Menschen einzulassen oder zu konzentrieren.

„Bei dem Spagat zwischen Kunst und Kommerz, hat sie sich für Kunst entschieden, was mich umso mehr fasziniert.“ Samuel Koch

Sarah hat vor kurzem ein eigenes Album aufgenommen und verschiedene Märchen vertont, sowie darin enthaltene Themen aufgegriffen. Ganz bewusst entschied Sie sich hier für die Kunst und das, was zu ihr passt.

Im Nachhinein gesehen, ist es insbesondere die Reise und der Weg dahin, die/der uns bereichert.

„Man kann auch im Regen tanzen“ Sarah Koch

Mit diesem letzten Song, dem Regentanz, schließt sie ihr Album. Mit viele wunderschönen Songs, vermittelt sie hier wunderschöne Botschaften und Geschichten.

Inmitten des Kuscheltierkommandos

In Mannheim haben wir vor kurzem ein Fotoshooting umgesetzt im Oststadttheater in Mannheim, inmitten eines Kuscheltierkommados! Anbei siehst du erste Einblicke und was es damit auf sich hat.. (:

Natürlich werden auch die Ergebnisse dieses Shootings im Bildband erscheinen! Ich freue mich schon sehr, die Bilder bald alle hier mit dir zu teilen.

Die Podcastfolge dazu findest du hier: Podcast Website

Bis ganz bald und Alles Liebe!

Sophie